Johannes Maier



Vortrag
Dienstag 1. Juli 2008
18 Uhr im Neubau 02.29



Der Künstler Johannes Maier, geb. 1971 in Deutschland, lebt und arbeitet in London, wo er derzeit am Goldsmiths College promoviert und lehrt. Er forscht an den Schnittstellen von Kunst, Medien, Dokumentation und Journalismus. In seinem Vortrag wird er das britische Modell der Kunsthochschule vorstellen und kritisch kommentieren. Anschließend werden internationale Lehransätze diskutiert.